Getty Images/sturti
Vancouver
AHK Kanada
Delegationsreisen
AHK - Projekte Kanada
Delegation: Zivile Sicherheits- und Sicherungstechnik
Beginn
06.03.2024 · 09:00
Ende
08.03.2024 · 18:00
Anmeldung

Bitte wenden Sie sich an unseren Ansprechpartner unten.

Im Rahmen der Fußballweltmeisterschaft 2026 begrüßt die AHK Kanada vom 6. bis 8. März eine Delegation von neun deutschen Unternehmen aus dem Bereich der zivilen Sicherheits- und Sicherungstechnik in Vancouver. Während ihres dreitägigen Programms werden sie den kanadischen Markt sowie die aktuellen lokalen Gegebenheiten in den Bereichen Gewaltprävention, Katastrophen-/Brandschutz, Bautenschutz und Pandemieschutz im Zusammenhang mit Sportgroßveranstaltungen kennenlernen.

Während ihres Aufenthaltes möchten die deutschen Unternehmen auch mit möglichen kanadischen Kooperationspartnern, lokalen Behörden und Stadionbetreibern ins Gespräch kommen.

Das Portfolio unserer Unternehmen besteht aus Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Videoüberwachungssoftware + Hardware, Personenschutz, ABC-Schutz, IT-Beratung, Fahrzeugsperren, Herstellung und Vertrieb von Planungssoftware, integrierte Management-Sicherheitssysteme. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Delegationsbroschüre.

Im Rahmen der Delegationsreise veranstaltet die Deutsch-Kanadische Industrie- und Handelskammer am Donnerstag, den 7. März, eine Konferenz zum Thema Neue Lösungen in der zivilen Sicherheits- und Sicherungstechnik. 

Leander Andac

Leander Andac

Projekt Manager

Teilnehmer