Marktchancen Kanada - Lebensmittel

Beginn:
12.07.2017 | 15:00
Ende:
- 16:00
Ort:
Webinar

Erhalten Sie Einblicke in den kanadischen Absatzmarkt für Lebensmittel

Im Rahmen unserer Webinarreihe zu Marktchancen in Kanada liefern wir Ihnen heute einen Einblick in den kanadischen Absatzmarkt für Lebensmittel.

Durch CETA werden 2017 98% der Einfuhrzöllen auf verarbeitete Lebensmittel (bisher lagen diese oft zw. 10 - 25%) wegfallen. Im gleichen Zuge werden die Käsequoten erweitert. Kanada ist durch eine wohlhabende Bevölkerung und relativ hohe Margen ein interessanter Absatzmarkt. Je nach Produkt bieten sich unterschiedliche Vertriebswege an. Besonders interessant ist der Bereich Handelsmarken sowie der Vertrieb über Importeure an Spezialitätengeschäfte.

Webinarthemen im Detail:

  • Marktüberblick und -potenzial: Von kanadischen Verbrauchern bis zu Handelsstrukturen
  • Vertriebswege und Rolle des Importeurs
  • Zoll- und  Einfuhrbestimmungen
  • Verpackungs- und Etikettierungsvorschriften
  • CETA-Erleichterungen
  • Importeursvermittlung und Store-Checks durch die AHK

Das Webinar beginnt um 15 Uhr dt. Zeit. Sie erhalten eine Woche vor Veranstaltungsbeginn einen Link mit den Log-In-Daten via E-Mail, damit Sie die Präsentation verfolgen und den live-Vortrag hören können. Technische Voraussetzung ist ein Computer mit Internetverbindung. 

Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenlos, eine Registrierung ist erforderlich. 

Zur Registrierung

Kontakt:

Elena Gerken
Manager
Business Development Canada

Tel: +1 416 598 7071
E-Mail: Elena.Gerken(at)germanchamber.ca