Geschäftsanbahnung: Kanadas Maritime Wirtschaft

Beginn:
18.09.2017 | 09:00
Ende:
22.09.2017 - 18:00
Ort:
Kanada

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!

Mit der Unterstützung diverser Partner führt die deutsch-kanadische Industrie- und Handelskammer voraussichtlich im September 2017 eine Delegationsreise zu dem Thema Maritime Wirtschaft für deutsche Unternehmen mit Interesse am kanadischen Markt in u.a. Vancouver, BC und Montreal, QC durch.

Die Delegation wird aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Ziel der Reise ist, deutsche Unternehmen bei ihrem außenwirtschaftlichen Engagement zur Erschließung des kanadischen Absatzmarktes zu unterstützen und eine konkrete Geschäftsanbahnung zwischen deutschen und kanadischen Unternehmen bezüglich maritimen Produkten und Dienstleistungen zu unterstützen. Dies soll durch individuelle Gesprächstermine und eine in Vancouver organisierte Präsentationsveranstaltung erreicht werden. Während der Veranstaltung erhalten teilnehmende Unternehmen die Gelegenheit, ihre Produkte und Dienstleistungen einem lokalen Publikum vorzustellen.

Informationen zu Programm und Anmeldung folgen.

 

Kontakt:

Für fachliche Fragen:
AHK Kanada
Ansprechpartner: Frau Nadja Sejranic
480 University Avenue, Suite 1500
Toronto, ON M5G 1V2
Tel: +1 (416) 598 7099
E-Mail: nadja.sejranic(at)germanchamber.ca

Für Fragen zur Anmeldung:
SBS systems for business solutions
Ansprechpartner: Frau Miriam Achenbach
Budapester Str. 31
10787 Berlin, Deutschland
Tel: 800-7240 016
E-Mail: info(at)sbs-business.com


Weitere Angebot der AHK Kanada im Rahmen von bundesgeförderten Projekten:

16. - 20. Oktober, 2017 - Toronto, ON
AHK-Geschäftsreiseprogramm Bioenergie mit Fokus auf KWK-Technologie

20. - 24. November, 2017 - Calgary, AB und Saskatchewan
AHK-Geschäftsreiseprogramm „Netzintegration von erneuerbaren Energien in Alberta & Saskatchewan mit Fokus auf Energiespeicher und Smart Grid Technologien“



Partner: